Nicole goes York – Austausch mit der International Police Association (IPA)

“Hallo, mein Name ist Nicole und ich bin Mitglied in der International Police Association (IPA). Lange Zeit kannte ich die IPA gar nicht, was sich vor ein paar Jahren dann änderte. Die IPA-Mannheim e.V. überzeugte mich durch ihre Ideen, Leistungen und zahlreichen Veranstaltungen, die angeboten wurden und dem Zeitgeist entsprachen.
Fragte ich im Kollegenkreis nun nach, so stellte ich fest, dass sowohl jüngere als auch ältere Kollegen Mitglied im Verein sind. Also nutzte auch ich die Chance und trat der Gemeinschaft bei. Und was soll ich sagen – nahezu jeden Monat gibt’s was Neues bei der IPA! Ein sehr aktiver Club, der auch in schwierigen Zeiten seinen Mitgliedern viel bietet. Wenn man sich überlegt, dass man nur 30,- Euro im Jahr Mitgliedsbeitrag zahlen muss, fragt man sich schon, wie die IPA-Mannheim das alles auf die Beine stellt. Und das Beste ist – wir sind international! Regelmäßig gibt es interessante Angebote der verschiedenen Verbindungsstellen und Sektionen im In-und Ausland.

In diesem Jahr, in Zeiten in denen “Freunde treffen” und “Fernweh” definitiv bei jedem zu kurz kommen, sah ich die Ausschreibung der IPA “York on patrol”. Voller Interesse lass ich den Flyer und war mir danach sicher: “Da muss ich mitmachen, da muss ich hin!” Gesagt getan, ich schrieb meine Bewerbung, die ich gleich danach gespannt losschickte. Vor ein paar Tagen erhielt ich dann die frohe Botschaft, dass meine Bewerbung zunächst vom Landesvorstand ausgelost wurde. Ein paar Tage später gratulierte mir auch der Bundesvorstand zur erfolgreichen Bewerbung und Auslosung. Ich darf an dem internationalen Event in York teilnehmen!

Ich bin überglücklich, dass die IPA mir diese Erfahrung ermöglicht. Es wird mir eine Ehre sein die IPA-Mannheim e.V., die Landesgruppe Baden-Württemberg und die Deutsche Sektion mit einem anderen IPA-Freund aus Bayern in England zu vertreten. Da nicht alle an dem Treffen teilnehmen können, würde ich euch gerne mit auf die Reise nehmen und euch berichten. Die, die noch kein Mitglied sind, möchte ich die Vorzüge der International Police Association schmackhaft machen. Vielleicht heißt es dann auch bald bei euch: “Internationaler Austausch mit der IPA, ich bin dabei!” Werdet Mitglied, ich kanns nur empfehlen.”

Eure IPA Freundin Nicole

1 Antwort
  1. Andreas Klein
    Andreas Klein says:

    Herzlichen Glückwunsch, Nicole!
    Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Veranstaltung, tolle Eindrücke und interessante Gespräche mit den Kollegen!!! Das wird sicher eine einmalige Erfahrung. Halte uns auf dem Laufenden:-)

    Small
    IPA Mannheim

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.