IPA Verbindungstelle Mannheim veranstaltete erste Online-Weinprobe

Am Freitag, 29.01.2021 war es soweit: Die IPA-Mannheim veranstaltete ihre erste Online-Weinprobe. Überpünktlich wählten sich insgesamt 28 IPA-Freunde in die Zoom-Veranstaltung ein. Bereits hier konnte man davon ausgehen, dass die anwesenden Sommeliers top motiviert und voller Vorfreude vor den Bildschirmgeräten saßen. Live, aus dem inoffiziellen Hauptquartier unseres Sekretärs Frank Pilger ging es um 20 Uhr los. Neben IPA-Freunden unserer Verbindungsstelle wählten sich auch zwei Freunde der IPA-Rosenheim und der IPA-Pforzheim ein. Auch Dieter Barth und Wolfgang Theiß aus dem Landesvorstand Baden-Württemberg beglückten uns mit ihrer Teilnahme. Zu guter Letzt fand auch Horst W. Bichl, Präsident der deutschen IPA-Sektion Zeit und richtete an die Teilnehmer ein Grußwort. Innovation und Schaffenskraft der IPA-Mannheim und ihrer Mitglieder wurden ausdrücklich gelobt und hervorgehoben. Neben den erlesenen Tropfen des Weinguts Hensel hatte Frank Pilger noch ein Weinquiz vorbereitet und David Faulhaber einen unterhaltsamen Clip der vergangen Aktivitäten unserer Verbindungsstelle zusammengestellt. Es entwickelte sich ein launiger, kurzweiliger Abend und ein vergnügtes Beisammensein unter guten Freunden.

Vielen Dank allen Teilnehmern! Ein solcher Abend wird sicherlich wiederholt werden, sollten wir uns auch weiter nur mit Abstand begegnen können.

Euer Vorstand der IPA-Verbindungstelle Mannheim

Lust auf IPA? Tritt unserem Verein bei! Hier wird Freundschaft und Gemeinsamkeit groß geschrieben!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.